Ableser | WIR + IRW

Erfolgsgeschichte: Was macht ein Ableser

Frische Luft, ein gutes Gehalt und der Kontakt zu Menschen. Klingt das gut für sie? Dann ist der Beruf als Ableser vielleicht genau das Richtige für Sie. Der Ableser kümmert sich neben dem Ablesen von Strom- und Erdgas-Zählern auch um die Kontrolle der Ableseeinrichtungen auf mögliche Defekte. In Deutschland gibt es hierzu eine ganze Reihe von Normen, die für eine akkurate Messung erfüllt werden müssen. Ableser arbeiten selbstständig und sorgfältig und verfügen über gute Ortskenntnisse. Durch den täglichen Kontakt mit den unterschiedlichsten Menschen wird der Job nie langweilig und in der Regel lassen sich die Arbeitszeiten hier sehr flexibel einteilen.

 

"Freundlichkeit ist der Schlüssel zum Ablesen. Denn ohne den kommen Sie nirgendwo rein."

Wolfgang Musga ist Ableser bei der WIR Recklinghausen. Ihn motiviert der persönliche Kontakt zu seinen Kunden. Er ist hier so zufrieden, dass er sogar nach seiner Rente noch weiterarbeiten wollen würde. Dass es auch einmal vorkommen kann, dass man fünf bis sechs Jahre nach einem Stromzähler suchen muss und wo er ihn letztendlich gefunden hat, erzählt er im Video.

WIR begleiten Sie bei Ihrer Jobsuche

Sind Sie gerne unterwegs und im Kontakt mit netten Kunden? Dann schauen Sie doch einmal bei den Stellenangeboten in unserer Jobbörse vorbei. Unsere Teams in den einzelnen Niederlassungen helfen Ihnen auch gerne persönlich bei Ihrer Jobsuche weiter. Eine Laufbahn als Ableser ist übrigens auch als Quereinsteiger möglich. Kontaktieren Sie uns einfach oder schicken Sie uns eine Initiativbewerbung. Eventuell finden Sie in unseren Bewerbungstipps noch den ein oder anderen guten Ratschlag dafür. Wir sind gespannt und freuen uns auf Sie!

Finden Sie Ihre berufliche Heimat!

Die WIR Energie freut sich auf Ihre Bewerbung, unabhängig davon, ob diese auf eine unserer Stellenausschreiben oder initiativ erfolgt. Beginnen Sie jetzt bei der WIR+IRW Gruppe Ihre Karriere!

 

offene Stellen

Rückruf Service Offene Stellen