Stellenangebot | WIR + IRW
zurück

Sachbearbeiter (m/w/d) vorgerichtliches Mahnwesen

Wir suchen Sachbearbeiter (m/w/d).

Wir bieten Ihnen
  • Sicheres und unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Eine Beteiligung an Fahrgeld oder des ÖPNV-Tickets
  • Übertarifliche Verdienstmöglichkeit
  • Professionelle interne Betreuung durch fachkundige Ansprechpartner

Ihre Aufgaben

  • Erfassung von Kunden- und Kontostammdaten
  • Prüfung von Zahlungseingängen
  • Selbstständige Klärung von Zahlungsdifferenzen
  • Telefonische Beratung sowie schriftliche Korrespondenz mit Vertriebspartnern und Kunden
  • Telefonisches und schriftliches vorgerichtliches Mahnwesen

Sie bringen mit

  • Eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Eine strukturierte und effiziente Arbeitsweise
  • Ein sicherer Umgang mit MS-Office
  • Erste Berufserfahrung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

W.I.R sind mit über 40 Jahren Erfahrung Ihr kompetenter Partner bei der Jobsuche. Als bundesweit tätiger Personaldienstleister unterstützen wir Sie aktiv bei Ihrem Wunsch nach einer beruflichen Veränderung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit der Angabe der Referenz-Nr. WIR-16600-1 an bewerbung.duisburg@wir-team.de. Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage www.wir-team.de.

Jetzt bewerben

Unser Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Rückfragen zur Verfügung

WIR + IRW
W.I.R GmbH Niederlassung Duisburg
Kerstin Luce
Vertriebsdisponentin
Tonhallenstraße 16
47051 Duisburg
+49 20 3281 47-0 bewerbung.duisburg@wir-team.de

Sachbearbeiter (m/w/d) vorgerichtliches Mahnwesen in Neuss
Überblick

  • Jobtitel Sachbearbeiter (m/w/d) vorgerichtliches Mahnwesen
  • Einsatzort 41460, Neuss
  • Referenznummer WIR-16600-1
  • Beschäftigungsbeginn ab sofort
  • Arbeitszeit 35 Stunden Wochenarbeitszeit

Neuss

Neuss gehört zu den ältesten Städten Deutschlands. Die über 2000jährige Geschichte reicht zurück bis in die Römerzeit. Bereits zur Herrschaftsepoche Kaiser Augustus – also um 16 vor Christi Geburt – errichten die Römer südlich der heutigen Altstadt in Neuss ein ausgedehntes Militärlager. Ihm folgt eine Zivilsiedlung auf dem Boden des heutigen Stadtzentrums. Ende des 19. Jahrhunderts beginnt in Neuss – nach dem Ausbau des Hafens – ein bemerkenswerter industrieller Aufschwung. Heute ist Neuss eine moderne Großstadt mit 150.000 Einwohnern und einer florierenden Wirtschaft.

Rückruf Service Offene Stellen