Stellenangebot | WIR + IRW
zurück

Sachbearbeiter im Forderungsmanagement (m/w/d)

Wir suchen Sachbearbeiter (m/w/d) im Forderungsmanagement

Wir bieten Ihnen
  • Übertarifliche Vergütung
  • Persönliche Betreuung durch unsere Disponenten
  • Eine ausführliche Einarbeitung
  • Übernahme durch den Kunden nach 6 bis 12 Monaten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kostenloser Sehtest
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Ihre Aufgaben

  • Selbstständige Bearbeitung des Mahnwesens
  • Ansprechpartner (telefonisch und schriftlich) von Kunden/ Schuldnern, Rechtsanwälten sowie Insolvenzverwaltern
  • Treffen von Zahlungsvereinbarungen und deren Überwachungen
  • Kundenpflege im EDV-System

Sie bringen mit

  • Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte oder aber eine andere kaufmännische Ausbildung mit Berufserfahrung
  • Gute Kenntnisse im außergerichtlichen und gerichtlichen Mahnverfahren
  • Verhandlungsgeschick und Überzeugungskraft
  • EDV-Kenntnisse
  • Schnelle Auffassungsgabe

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

W.I.R sind mit über 40 Jahren Erfahrung Ihr kompetenter Partner bei der Jobsuche. Als bundesweit tätiger Personaldienstleister unterstützen wir Sie aktiv bei Ihrem Wunsch nach einer beruflichen Veränderung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit der Angabe der Referenz-Nr. WIR-16137-2 an bewerbung.duisburg@wir-team.de. Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage www.wir-team.de.

ZUR INFO! Jeden Mittwoch zwischen 9:00 Uhr und 16:00 Uhr ist bei uns offener Bewerbertag, wir heißen Sie herzlich Willkommen!

Jetzt bewerben

Unser Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Rückfragen zur Verfügung

WIR + IRW
W.I.R GmbH Niederlassung Duisburg
Kerstin Luce
Vertriebsdisponentin
Tonhallenstraße 16
47051 Duisburg
+49 20 3281 47-0 bewerbung.duisburg@wir-team.de

Sachbearbeiter im Forderungsmanagement (m/w/d) in Essen
Überblick

  • Jobtitel Sachbearbeiter im Forderungsmanagement (m/w/d)
  • Einsatzort 45127, Essen
  • Referenznummer WIR-16137-2
  • Beschäftigungsbeginn ab sofort
  • Arbeitszeit 37 Stunden Wochenarbeitszeit

Essen

Keine Stadt baut so sehr auf Bodenständigkeit wie die Ruhrgebiets-Metropole Essen. Sie gilt als eine Stadt voller Gegensätze. Während Essen nach wie vor als Industriestandort eine wichtige, auch historische Rolle spielt, finden grüne und idyllische Flächen Platz zwischen dem Grau der Industrie. Dadurch gewann Essen wirtschaftliche Flexibilität und konnte, ohne ihr Industriepotenzial einzubüßen, weitere Zweige eröffnen. Insbesondere im Bereich der Dienstleistungen wuchs Essen und bietet vielen Menschen Arbeitsplätze, die es dort zuvor nicht gab. Damit wurde Essen Medien-, Handels- und Dienstleistungszentrum sowie auch Metropole im Hightech-Bereich.

Rückruf Service Offene Stellen