Stellenangebot | WIR + IRW
zurück

MTA Funktionsdiagnostik (m/w/d) Recklinghausen

Wir suchen einen medizinisch-technischen Assistenten (m/w/d) im Bereich Funktionsdiagnostik am Standort Recklinghausen.

Wir bieten Ihnen
  • Sicheres und unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Übertarifliche Verdienstmöglichkeit
  • Gleitzeitkonto
  • Wohnortnahe Kundeneinsätze
  • Wunscheinbindung bei der Dienstplangestaltung und individuelle Urlaubsplanung
  • Professionelle interne Betreuung durch fachkundige Ansprechpartner

Ihre Aufgaben

  • Selbstständige Durchführung von Untersuchungen (EEG, EP, NLG), sowie Doppler und Duplexsonographie
  • Assistenz bei ärztlich durchgeführten Untersuchungen, insbesondere EMG
  • Unterstützung bei der Organisation und Planung von Terminen

Sie bringen mit

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur MTA-F oder MTA
  • Berufsanfänger sind willkommen
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit und Einsatzfreude

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

W.I.R sind mit über 40 Jahren Erfahrung Ihr kompetenter Partner bei der Jobsuche. Als bundesweit tätiger Personaldienstleister unterstützen wir Sie aktiv bei Ihrem Wunsch nach einer beruflichen Veränderung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit der Angabe der Referenz-Nr. WIR-17000-1 an bewerbung.duisburg@wir-team.de. Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage www.wir-team.de.

Jetzt bewerben

Unser Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Rückfragen zur Verfügung

WIR + IRW
W.I.R GmbH Niederlassung Duisburg
Kerstin Luce
Vertriebsdisponentin
Tonhallenstraße 16
47051 Duisburg
+49 20 3281 47-0 bewerbung.duisburg@wir-team.de

MTA Funktionsdiagnostik (m/w/d) Recklinghausen in Recklinghausen
Überblick

  • Jobtitel MTA Funktionsdiagnostik (m/w/d) Recklinghausen
  • Einsatzort 45657, Recklinghausen
  • Referenznummer WIR-17000-1
  • Beschäftigungsbeginn ab sofort
  • Arbeitszeit 35 Stunden Wochenarbeitszeit

Recklinghausen

Die Kreisstadt Recklinghausen liegt im Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen. Um etwa 800 aus einem karolingischen Königshof entstanden und 1017 erstmals erwähnt wurde Recklinghausen 1236 mit Stadtrechten ausgestattet. Mit ihrer Altstadt und dem Wallring spiegelt Recklinghausen noch heute mittelalterliche Siedlungsstrukturen wider. Die über die Landesgrenze hinaus bedeutenden Ruhrfestspiele, die reiche Ausstattung mit Museen und die „Stadt im Grünen“ prägen Recklinghausen mittlerweile in gleicher Weise wie einst die Zechenanlagen und Industriehöfe. Der hohe Anteil an Dienstleistungs-, Einkaufs- und Verwaltungsarbeitsplätzen half der Stadt, den Strukturwandel der letzten dreißig Jahre, das heißt, den Rückzug der Montanindustrie aus der Region, zu bewältigen. Heute sind rund zwei Drittel aller Arbeitsplätze in Recklinghausen dem Dienstleistungssektor zuzurechnen, es gibt keine einzige aktive Zeche mehr.

Rückruf Service Offene Stellen