Stellenangebot | WIR + IRW
zurück

Medizinisch- technische Radiologie Assistentin (m/w/d)

Wir suchen eine Medizinisch-technische Assistentin (m/w/d) für die Radiologie

Wir bieten Ihnen
  • Eine attraktive und geregelte Vergütung nach dem BAP-Tarif
  • Neue Herausforderungen und anspruchsvolle Tätigkeiten
  • Sozialleistungen in Form von Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Eine persönliche Betreuung durch unsere Disponenten
  • Übernahmeoption durch unser Kundenunternehmen

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von gängigen Untersuchungen im Bereich Röntgen
  • Durchführung von Untersuchungen im Bereich MRT sowie CT
  • Durchführung von EKG

Sie bringen mit

  • Abgeschlossene Ausbildung als MTRA (m/w/d)
  • Gerne auch Berufsanfänger oder Wiedereinsteiger (m/w/d)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

W.I.R sind mit über 40 Jahren Erfahrung Ihr kompetenter Partner bei der Jobsuche. Als bundesweit tätiger Personaldienstleister unterstützen wir Sie aktiv bei Ihrem Wunsch nach einer beruflichen Veränderung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit der Angabe der Referenz-Nr. WIR-16564-1 an bewerbung.duisburg@wir-team.de. Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage www.wir-team.de.

Jetzt bewerben

Unser Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Rückfragen zur Verfügung

WIR + IRW
W.I.R GmbH Niederlassung Duisburg
Kerstin Luce
Vertriebsdisponentin
Tonhallenstraße 16
47051 Duisburg
+49 20 3281 47-0 bewerbung.duisburg@wir-team.de

Medizinisch- technische Radiologie Assistentin (m/w/d) in Mönchengladbach
Überblick

  • Jobtitel Medizinisch- technische Radiologie Assistentin (m/w/d)
  • Einsatzort 41061, Mönchengladbach
  • Referenznummer WIR-16564-1
  • Beschäftigungsbeginn ab sofort
  • Arbeitszeit 35 Stunden Wochenarbeitszeit

Mönchengladbach

Ursprünglich als Hochburg der Textilindustrie bekannt geworden, wechselte der Fokus Mönchengladbachs auf neue Wirtschaftszweige. Hierzu wurde durch die WFMG ein Fünf-Säulen-Modell durchgesetzt, welcher neben Mode auch die Bereiche Elektrotechnik, Logistik, Kreativwirtschaft als auch das Gesundheitswesen aufgriff. Auch der Bereich Tourismus wuchs in Mönchengladbach immer stärker heran wodurch etwa 40 Hotels und Gasthöfe entstanden. Die gute infrastrukturelle Anbindung Mönchengladbachs über den öffentlichen Personennahverkehr wie auch an die Bundesautobahnen ermöglicht Pendlern und Unternehmern leichte An- und Abreise. Dabei bildet der größte Anteil an Pendlern in Mönchengladbach jener aus der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Rückruf Service Offene Stellen