zurück

Maschinenbediener SMD (m/w/d)

Für unseren Kunden suchen wir zur Vermittlung einen Maschinenbediener SMD (m/w/d) am Standort Dresden.
Ein Vermittlungsgutschein ist NICHT notwendig.

Wir bieten Ihnen
  • Frühe Übernahme von Verantwortung
  • Ausgeprägte Weiterbildungsförderung
  • Lernen von ausgebildeten Experten
  • Familienfreundliches Unternehmen
  • Umgang mit mordernsten Technologien

Ihre Aufgaben

  • Rüsten von Bauelementen
  • Beschicken und Entnehmen von Baugruppen
  • Bestückkontrolle von Leiterplatten und Lötergebnissen
  • Durchführen von Prüfaufgaben im laufenden Produktionsprozess

Sie bringen mit

  • Eine mindestens 3-jährige abgeschlossene fachspezifische Berufsausbildung oder artverwandte Berufsausbildung, bzw. einschlägige Berufserfahrung
  • Fingerfertigkeit, Zuverlässigkeit, Genauigkeit
  • Gute visuelle Wahrnehmungsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Sicherheit

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

WIR sind ein Personaldienstleister mit innovativen Ansätzen und fest verankerten klassischen Werten. WIR vermitteln unsere Mitarbeiter in passende Jobs und langfristige Arbeitsverhältnisse. Bei uns erwarten Sie eine persönliche Beratung und spannende Einsatzmöglichkeiten in namhaften mittelständischen Unternehmen aus den verschiedensten Branchen. Gemeinsam arbeiten wir an Ihrer beruflichen Zukunft.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit der Angabe der Referenz-Nr. WIR-15318-1 an bewerbung.dresden@wir-team.de oder per WhatsApp Tel. 01777032308. Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage www.wir-team.de.

Jetzt bewerben

Unser Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Rückfragen zur Verfügung

WIR + IRW
W.I.R GmbH Niederlassung Dresden
Henrik Sebb
Niederlassungsleitung
Großenhainer Str. 126
01129 Dresden
+49 351 8966 8740 bewerbung.dresden@wir-team.de

Maschinenbediener SMD (m/w/d) in Dresden
Überblick

  • Jobtitel Maschinenbediener SMD (m/w/d)
  • Einsatzort 01067, Dresden
  • Referenznummer WIR-15318-1
  • Beschäftigungsbeginn ab sofort
  • Arbeitszeit 40 Stunden Wochenarbeitszeit

Dresden

Als eine der wirtschaftsstärksten Räume in den neuen Bundesländern gilt Dresden. Dazu haben vor allem verarbeitende Betriebe beigetragen. Alleine die Branche der Mikroelektronik erreichte in Dresden Milliardenumsätze. Parallel dazu baute Dresden den Zweig angewandter Forschung weiter aus, so dass heute etwa 20 Prozent aller Beschäftigten auch einen Hochschulabschluss besitzen. Dadurch erweitert die Landeshauptstadt die berufliche Vielfalt deutlich. Dies spiegelt sich auch in der Kaufkraft der Einwohner wieder, was den Einzel- und Großhandel Dresdens zugutekommt. Der Flughafen, die zahlreichen Bundesautobahnen und der Schienenverkehr ergänzen das Stadtbild mit einer gut vernetzten Infrastruktur.