Stellenangebot | WIR + IRW
zurück

Industrielackierer (m/w)

Wir suchen einen Industrielackierer (m/w) am Standort Dresden, Berlin für die Lackierung von Elektromotoren.

Wir bieten Ihnen
  • Tarifkonforme Vergütung
  • Persönliche Betreuung
  • Kompetentes und freundliches zusammenarbeiten
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • 24 Tage Urlaub
  • Langfristige Perspektiven
  • Einsatzbegleitung
  • Unbefristeter Vertrag

Ihre Aufgaben

  • Elektromotoren zwischen 50 cm und 3 Meter lackieren
  • Einzelteile grundieren, abkleben, lackieren, polieren

Sie bringen mit

  • Abgeschlossene Berufsausbildung
  • Berufserfahrung
  • Erfahrungen im Umgang mit Spritzpistolen
  • Kran- und/oder Staplerschein wären von Vorteil

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

W.I.R sind mit über 40 Jahren Erfahrung Ihr kompetenter Partner bei der Jobsuche. Als bundesweit tätiger Personaldienstleister unterstützen wir Sie aktiv bei Ihrem Wunsch nach einer beruflichen Veränderung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit der Angabe der Referenz-Nr. WIR-13018-1 an bewerbung.berlin-ost@wir-team.de. Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage www.wir-team.de.

Jetzt bewerben

Unser Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Rückfragen zur Verfügung

WIR + IRW
W.I.R GmbH Niederlassung Berlin Ost
Karola Traute
Niederlassungsleiterin
Landsberger Allee 366
12681 Berlin
+49 30 978 702 0 bewerbung.berlin-ost@wir-team.de

Industrielackierer (m/w) in Dresden
Überblick

  • Jobtitel Industrielackierer (m/w)
  • Einsatzort 01067, Dresden
  • Referenznummer WIR-13018-1
  • Beschäftigungsbeginn ab sofort
  • Arbeitszeit 40 Stunden Wochenarbeitszeit

Dresden

Als eine der wirtschaftsstärksten Räume in den neuen Bundesländern gilt Dresden. Dazu haben vor allem verarbeitende Betriebe beigetragen. Alleine die Branche der Mikroelektronik erreichte in Dresden Milliardenumsätze. Parallel dazu baute Dresden den Zweig angewandter Forschung weiter aus, so dass heute etwa 20 Prozent aller Beschäftigten auch einen Hochschulabschluss besitzen. Dadurch erweitert die Landeshauptstadt die berufliche Vielfalt deutlich. Dies spiegelt sich auch in der Kaufkraft der Einwohner wieder, was den Einzel- und Großhandel Dresdens zugutekommt. Der Flughafen, die zahlreichen Bundesautobahnen und der Schienenverkehr ergänzen das Stadtbild mit einer gut vernetzten Infrastruktur.

Rückruf Service Offene Stellen