Stellenangebot | WIR + IRW
zurück

Holzwerker (m/w/d)

Wir suchen einen Holzwerker (m/w/d)

Wir bieten Ihnen
  • Vergütung nach dem Tarifwerk des BAP
  • Attraktive Sozialleistungen wie Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Eine zielgerichtete Einarbeitung in Ihr neues Aufgabengebiet
  • Persönliche Betreuung durch Ihre Ansprechpartner vor Ort
  • Langfristiger Einsatz mit Aussicht auf Übernahme durch den Kunden

Ihre Aufgaben

  • Herstellung von Türen- und Fensterelementen
  • Oberflächenbehandlung
  • Be- und Verarbeitung verschiedener Holzwerkstoffe
  • Selbstständiges Arbeiten nach Zeichnung

Sie bringen mit

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Schreiner, Tischler, Holztechniker, Holzbearbeiter (m/w/d) oder verwandte Berufe aus dem Schreinerhandwerk
  • Erfahrungen im Bereich Tischlerarbeiten und Fensterbau wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit Werkzeugen und Maschinen
  • Selbstständige, ergebnisorientierte und strukturierte Arbeitsweise

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

W.I.R sind mit über 40 Jahren Erfahrung Ihr kompetenter Partner bei der Jobsuche. Als bundesweit tätiger Personaldienstleister unterstützen wir Sie aktiv bei Ihrem Wunsch nach einer beruflichen Veränderung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen zu. Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage www.wir-team.de.

Jetzt bewerben

Unser Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Rückfragen zur Verfügung

W.I.R GmbH Niederlassung Saarbrücken
Natalia Pagiela
Vertriebsdisponentin
Dudweilerstraße 53
66111 Saarbrücken
0681 309 893 0 bewerbung.saarbruecken@wir-team.de

Holzwerker (m/w/d) in Saarbrücken
Überblick

  • Jobtitel Holzwerker (m/w/d)
  • Einsatzort 66125, Saarbrücken
  • Referenznummer WIR-16323-1
  • Beschäftigungsbeginn ab sofort
  • Arbeitszeit 40 Stunden Wochenarbeitszeit

Saarbrücken

Saarbrücken ist Landeshauptstadt des Saarlandes. Die heutige Universitätsstadt und einzige saarländische Großstadt entstand 1909 aus den Saarstädten Saarbrücken, St. Johann und Malstatt-Burbach. Insgesamt blickt Saarbrücken auf eine mehr als 1000-jährige Geschichte zurück. Im Jahr 999 wurde Saarbrücken erstmals urkundlich erwähnt. Kaiser Otto der Dritte schenkte den Bischöfen von Metz die Königsburg „castellum Sarabrucca".

Rückruf Service Offene Stellen