Stellenangebot | WIR + IRW
zurück

Gabelstaplerfahrer (m/w/d)

Wir suchen einen Gabelstaplerfahrer (m/w/d) am Standort Saarbrücken.

Wir bieten Ihnen
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem renommierten Unternehmen
  • Absicherung durch Anwendung des BAP-Tarifvertrages
  • Attraktive Sozialleistungen wie zum Beispiel Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Langfristiger Einsatz mit Aussicht auf Übernahme durch den Kunden
  • Persönliche Betreuung durch Ihre Niederlassung vor Ort

Ihre Aufgaben

  • Warenverladung mittels Gabelstapler
  • Be- und Entladen von LKW's
  • Kommissionierung der Waren

Sie bringen mit

  • Staplerschein zwingend erforderlich
  • Erste Erfahrungen in der Kommissionierung
  • Zuverlässigkeit und eine selbstständige Arbeitsweise
  • Schichtbereitschaft
  • Gute Deutschkenntnisse

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

W.I.R sind mit über 40 Jahren Erfahrung Ihr kompetenter Partner bei der Jobsuche. Als bundesweit tätiger Personaldienstleister unterstützen wir Sie aktiv bei Ihrem Wunsch nach einer beruflichen Veränderung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit der Angabe der Referenz-Nr. WIR-14904-2 an bewerbung.saarbruecken@wir-team.de. Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage www.wir-team.de.

Jetzt bewerben

Unser Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Rückfragen zur Verfügung

WIR + IRW
W.I.R GmbH Niederlassung Saarbrücken
Seline-Sofie Huber
Azubi zur Kffr. für Büromanagement
Dudweilerstraße 53
66111 Saarbrücken
+49 681 309 893-0 bewerbung.saarbruecken@wir-team.de

Gabelstaplerfahrer (m/w/d) in Saarbrücken
Überblick

  • Jobtitel Gabelstaplerfahrer (m/w/d)
  • Einsatzort 66121, Saarbrücken
  • Referenznummer WIR-14904-2
  • Beschäftigungsbeginn ab sofort
  • Arbeitszeit 40 Stunden Wochenarbeitszeit

Saarbrücken

Saarbrücken ist Landeshauptstadt des Saarlandes. Die heutige Universitätsstadt und einzige saarländische Großstadt entstand 1909 aus den Saarstädten Saarbrücken, St. Johann und Malstatt-Burbach. Insgesamt blickt Saarbrücken auf eine mehr als 1000-jährige Geschichte zurück. Im Jahr 999 wurde Saarbrücken erstmals urkundlich erwähnt. Kaiser Otto der Dritte schenkte den Bischöfen von Metz die Königsburg „castellum Sarabrucca".

Rückruf Service Offene Stellen