Stellenangebot | WIR + IRW
zurück

Diätassistentin (m/w/d) mit Berufserfahrung

Wir suchen eine Diätassistentin (m/w/d)

Wir bieten Ihnen
  • Sicheres und unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Übertarifliche Verdienstmöglichkeit
  • Wohnortnahe Kundeneinsätze
  • Professionelle interne Betreuung durch fachkundige Ansprechpartner

Ihre Aufgaben

  • Bandendkontrolle der Speisen am Speisenverteilband
  • Unterstützung bei der Warenbeschaffung im diätetischen Bereich
  • Überwachung der Richtlinien des Nährstoffgehaltes nach DGE und Diätverordnung
  • Umgang mit dem EDV-gestützten Menüauswahlsystem
  • Umgang mit diversen Nährwertberechnungssystemen

Sie bringen mit

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zur staatlich anerkannten Diätassistentin (m/w/d)
  • Bereitschaft zur gelegentlichen Arbeit an Wochenenden
  • Erste Berufserfahrung wünschenswert

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

W.I.R sind mit über 40 Jahren Erfahrung Ihr kompetenter Partner bei der Jobsuche. Als bundesweit tätiger Personaldienstleister unterstützen wir Sie aktiv bei Ihrem Wunsch nach einer beruflichen Veränderung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit der Angabe der Referenz-Nr. WIR-16563-4 an bewerbung.duisburg@wir-team.de. Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage www.wir-team.de.

Jetzt bewerben

Unser Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Rückfragen zur Verfügung

WIR + IRW
W.I.R GmbH Niederlassung Duisburg
Kerstin Luce
Vertriebsdisponentin
Tonhallenstraße 16
47051 Duisburg
+49 20 3281 47-0 bewerbung.duisburg@wir-team.de

Diätassistentin (m/w/d) mit Berufserfahrung in Mönchengladbach
Überblick

  • Jobtitel Diätassistentin (m/w/d) mit Berufserfahrung
  • Einsatzort 41061, Mönchengladbach
  • Referenznummer WIR-16563-4
  • Beschäftigungsbeginn ab sofort
  • Arbeitszeit 35 Stunden Wochenarbeitszeit

Mönchengladbach

Ursprünglich als Hochburg der Textilindustrie bekannt geworden, wechselte der Fokus Mönchengladbachs auf neue Wirtschaftszweige. Hierzu wurde durch die WFMG ein Fünf-Säulen-Modell durchgesetzt, welcher neben Mode auch die Bereiche Elektrotechnik, Logistik, Kreativwirtschaft als auch das Gesundheitswesen aufgriff. Auch der Bereich Tourismus wuchs in Mönchengladbach immer stärker heran wodurch etwa 40 Hotels und Gasthöfe entstanden. Die gute infrastrukturelle Anbindung Mönchengladbachs über den öffentlichen Personennahverkehr wie auch an die Bundesautobahnen ermöglicht Pendlern und Unternehmern leichte An- und Abreise. Dabei bildet der größte Anteil an Pendlern in Mönchengladbach jener aus der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Rückruf Service Offene Stellen