Stellenangebot | WIR + IRW
zurück

CNC-Fräser (m/w/d)

Wir suchen einen CNC-Fräser (m/w/d) am Standort Apolda.

Wir bieten Ihnen
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Tarifkonforme Vergütung nach (BAP/DGB)
  • Kompetentes und freundliches Zusammenarbeiten
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Persönliche Betreuung
  • Arbeitszeitkonto

Ihre Aufgaben

  • Einrichtung, Bedienung und Überwachung CNC-gesteuerter Fräsmaschinen
  • Einrichten der Maschinen, sowie Programmkorrekturen
  • Qualitätskontrolle mit Hilfe verschiedener Messmethoden

Sie bringen mit

  • Abgeschlossene Ausbildung im CNC-Bereich oder einschlägige Berufserfahrung
  • Motivation, Qualitätsbewusstsein und Teamfähigkeit

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

W.I.R sind mit über 40 Jahren Erfahrung Ihr kompetenter Partner bei der Jobsuche. Als bundesweit tätiger Personaldienstleister unterstützen wir Sie aktiv bei Ihrem Wunsch nach einer beruflichen Veränderung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit der Angabe der Referenz-Nr. WIR-12093-5 an bewerbung.erfurt@wir-team.de. Besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage www.wir-team.de.

Jetzt bewerben

Unser Ansprechpartner steht Ihnen gerne für Rückfragen zur Verfügung

WIR + IRW
W.I.R GmbH Niederlassung Erfurt
Judith Schubbert
Niederlassungsleiterin
Hochheimer Str. 47
99094 Erfurt
+49 361 302 574 11 bewerbung.erfurt@wir-team.de

CNC-Fräser (m/w/d) in Apolda
Überblick

  • Jobtitel CNC-Fräser (m/w/d)
  • Einsatzort 99510, Apolda
  • Referenznummer WIR-12093-5
  • Beschäftigungsbeginn ab sofort
  • Arbeitszeit 35 Stunden Wochenarbeitszeit

Apolda

Apolda - Stadt der Glocken & Strickwaren. Erstmals wurde Apolda 1119 urkundlich erwähnt und entwickelte sich im 18. Jahrhundert zu einer Manufaktur- und Handelsstadt mit namhaften Glockengießereien und einer florierenden Textilindustrie. Bis heute sind Strickwaren aus Apolda ein Begriff für Mode und Qualität. Über 20.000 in Apolda gegossene Glocken - darunter auch die große Glocke des Kölner Doms - künden in aller Welt vom handwerklichen Geschick früherer Glockengießer. Heute noch geben zahlreiche öffentliche Bauten, Villen und Bürgerhäuser der Stadt Apolda ein unverwechselbares Gepräge von Gründerzeit und Jugendstil.

Rückruf Service Offene Stellen